DiaSafe Line System Multi

Produktnummer: V460xxAW

Auflastgehaltenes Seilsystem zur Sicherung von Personen, die auf Flachdächern mit bis zu 5° Neigung arbeiten. Kann sowohl als Auffang- als auch als Rückhaltesystem verwendet werden.

Vorteile

  • Keine Durchdringung der Dachabdichtung
  • Vermeidung von Wärmebrücken
  • Schutz für mehrere Personen. In jedem zweiten Feld kann man sich anhängen.
  • UV- und korrosionsbeständig

Systembestandteile

  • Line-Systemhalter aus Edelstahl
  • Amöbe-Fangschlitten mit integriertem Absturzsicherungsteppich
  • Befestigungskopf aus Edelstahl am Systemhalter
  • Fixierungsring aus Edelstahl
  • Viereckring als Anschluss an Systemhalter
  • Edelstahlseil
  • Kausche für die Seilschlaufe
  • Pressbackennuss aus Edelstahl zur Endbefestigung des Seiles
  • Seilspanner
  • Dokumentation des Systems

Einbau

  • Positionieren der Systemhalter laut Verlegeplan.
  • Amöbe-Fangschlitten über die Pfosten ziehen und Sicherungsteppich faltenfrei auslegen.
  • Schüttgut (Kies, Dachsubstrat) aufbringen und verteilen. Die vorgeschriebene Auflast von mind. 80 kg/m² wird mit entsprechender Schichtdicke erreicht.
  • Nach der Belastung aller Amöbe-Fangschlitten das Seil von Pfosten zu Pfosten spannen.
  • Vollständig ausgefülltes Kontrolletikett wird auf die Kegel geklebt. Online-Registrierung und Systemfreigabe.

Hinweise, Service

  • Ausarbeitung eines Anbotsplanes abgestimmt auf einen Dachplan
  • Einbau durch geschulte Mitarbeiter
  • Online-Registrierung des Systems
  • Nach den Bestimmungen der EN 795, EN 365 und der lokalen Gesetze sind Anschlageinrichtungen einer regelmäßig wiederkehrenden, jährlichen Überprüfung zu unterziehen.

DiaSafe Line Downloads

Prospekt DiaSafe
Download
Infoblatt Line
Download

Betriebsanleitung
Download
Wartungsprotokoll Line
Download

TÜV-Zertifikat
Download
Leistungserklärung
Download